Grüne im Vergleich

Seit der Wahl geistert in Österreich immer der Begriff Rechtsruck durch die Medien. Aber wie links ist denn eigentlich die Partei Österreichs, die am ehesten am linken Rand steht – die Grünen? Beziehungsweise wie sehr ähneln sich die deutschen und die österreichischen Grünen?

Klima und Energie
In diesem Punkt unterscheiden sich die Grünen nicht, wenig verwunderlich. Die österreichischen Grünen fordern sogar ein „Erneuerbare Energien Gesetz“ nach deutschem Vorbild, das die deutschen Grünen in ihrer Regierungsbeteiligung umgesetzt haben.

Asyl
Auch die Einwanderungspolitik betreffend unterscheiden sich die Parteien nicht wirklich. Beiden ist wichtig, dass Sprachförderung groß geschrieben wird (das österreichische und das deutsche Programm).

Wirtschaft
Die Wirtschaft ist der erste Punkt (auf den ich gestoßen bin), bei dem sich die beiden Parteien unterscheiden.
Im Programm der deutschen Grünen ist Wirtschaftspolitik betreffend nicht viel zu lesen. Einzig, dass sie Ökologie und Ökonomie verbinden betonen sie. So würden Jobs mit Zukunft geschaffen, Wachstumsmärkte erschlossen und die Lebensgrundlage bewahrt.
Anders bei den österreichischen Grünen, wobei zu bedenken ist, dass Teuerung in Deutschland momentan kein Thema ist, in Österreich aber sehr wohl. Die Grünen präsentieren ein Sieben-Punkte-Programm gegen die Teuerung.
Auch die ökosoziale Steuerreform ist ein Thema.

Arbeit
Die deutschen Grünen sind für einen branchenspezifischen Mindestlohn. Wo das nicht möglich ist muss es einen gesetzlichen Mindestlohn geben.
Die Schaffung eines gesetzlichen Mindestlohns ist auch Bestandteil des Programms der Grünen aus Österreich.  Schaffung einer Arbeitslosenanwaltsschaft ist ein weiterer Punkt.
Auch hier ist das Programm der Grünen aus Österreich umfangreicher als das der Deutschen.

Kultur
Die deutschen Grünen unterstützen jede Art von Kultur und setzen sich speziell für Kultur abseits des Mainstreams ein.
Die Grünen in Österreich fordern eine Bundesmuseumsreform. Es geht darum, drei große Kunstmuseen aufzubauen.

Ich sehe kaum Unterschiede zwischen den deutschen und den österreichischen Grünen. Einzig die Homepage der österreichischen Grünen ist besser als die der deutschen – zumindest was das Programm betrifft.
Dafür gibt es auf der Seite der deutschen Grünen den Grün-o-maten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: