Da soll sich einer auskennen…

Da liest und hört man vorgestern überall, dass Strache und Haider plötzlich wieder die besten Freunde sind. Oder sich zumindest verstehen – gewillt sind miteinander zu regieren. Ich mal mir schon das Schlimmste aus. Und was passiert?

Strache stellt richtig. Ja, es gab ein gutes Gespräch. Ja, irgendwie besser als vorher. Aber regieren? Besser nicht. Da schreibt die Kleine, dass Strache gemeint hätte, eine Koalition Rechts der Mitte hänge einzig und allein von der ÖVP ab. Der Standard zitiert Strache heute ganz anders.
Entweder eines der beiden Medien irrt sich. Oder Strache hat einen weiteren Wesenszug von Haider angenommen (bin da – bin weg vs. dafür – dagegen).

Sei’s drum. Auf jeden Fall schauts jetzt plötzlich so aus das eine große Koalition entsteht. Mindestens. Mindestens deswegen, weil in manchen Kreisen (angeblich auch an höchster ÖVP-Stelle selbst) die Keniakoalition angedacht wird. Wie bereits schon einige Male erwähnt – ich würde es charmant finden. Sehr charmant sogar.

Advertisements

2 Antworten to “Da soll sich einer auskennen…”

  1. Aber stell dir vor die BZÖ und die FPÖ gehen wieder zusammen und koallieren mit der ÖVP!

    Juhu wieder EU-Sanktionen oder marschieren diesmal die Amis ein um uns dann wieder zu demokratisieren 😉

  2. clemensticar Says:

    Ich will gar nicht daran denken. Nicht einmal in den abgefahrensten Gedankengängen meinerseits spielt diese Koalition eine Rolle.
    Weil es eine der schlimmsten Sachen wäre, die Österreich je passiert ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: