Winter in Wien

Jetzt ist es also wirklich so weit. Dr. Susanne Winter ist Nationalratsabgeordnete. Und das, obwohl sie solche

Sager im Grazer Wahlkampf von sich gab. Schon damals kam mir das Kotzen und ich war nicht der Einzige (schneeengel bloggte über den Grazer Wahlkampf: 1, 2, 3, 4).

Und jetzt soll die Frau die Mohammed einen Kinderschänder nannte, der seine Schrift in einem epileptischen Anfall verfasst hat ganz Österreich von Wien aus vertreten? Eine Frau, die davon überzeugt ist, dass es Tierbordelle gibt und die sich darüber ärgert, dass Siegfried Nagl „eine Negerin“ im Grazer Gemeinderat sitzen hat(das Interview mit dem Statement gibt es hier)?

Für Aussagen gegen andere Religionen wurde Winter angeklagt. Nun sitzt sie aber im Nationalrat und genießt daher das Gesetz der Immunität – zumindest solange bis der Immunitätsausschuss des Parlaments Winter ausliefert (ein Presseartikel vom 7.10. zu diesem Thema) – wird ja hoffentlich doch nicht so lange dauern…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: