Archive for the Web 2.0 Category

Alles was rechts ist…

Posted in Österreich, Politik, Wahlkampf08, Web 2.0 with tags , , , , , , on Januar 23, 2009 by clemensticar

Da wird vom BZÖ verlangt man möge doch den Geist Jörg Haiders Ruhen lassen – und dann kandidiert er plötzlich. Als „Liste Jörg Haider“ tritt das BZÖ zur Landtagswahl in Kärnten an (Presse).

Das finde ich komisch. Nicht ganz so komisch (aber doch)  finde ich, dass Jörg Haider, jetzt wo er nicht mehr unter uns weilt (oder) social networks entdeckt hat (Jörg Haider auf facebook). Bis ich das erste Mal gehört habe, dass Jörg Haider Namensgeber für die Kärntner BZÖ-Liste ist, habe ich mich wirklich über den facebookaccount geärgert. Nun nicht mehr, denn: wenn das BZÖ den verstorbenen Jörg Haider zum Listennamen macht, dann darf irgendjemand Jörg Haiders Profil bei facebook betreuen.

Zwei Geschmacklosigkeiten – wobei zweitere durch erstere gerechtfertigt wird.

Finde ich.

Advertisements

superinternet am Barcamp Graz

Posted in Österreich, Barcamps, Medien, Web 2.0 with tags , , , , on November 22, 2008 by clemensticar

Heinz und Jochen präsentierten am Barcamp Graz die neue Diskussionsplattform superinternet. Hier ist unter Blogreactions nachzulesen warum diese Plattform überhaupt gegründet werden musste.

Wozu diese Plattform?

Dem ORF sollen konstruktiv Vorschläge gemacht werden um den Onlineauftritt zu verbessern.

Diskussionsbeitrag der Saison

Christian unterstützt den Online-Auftritt des ORF. Ö1, FM4 und orf.at wäre besser als alles andere des ORF. Für „normale“ Internetnutzer würde orf.at genügen – „wir würden ja twittern bevor wir mitander reden“ 😀

Vernetzte Egoisten II

Posted in Österreich, Vernetzung, Web 2.0 with tags , , on August 29, 2008 by clemensticar

Ich hab ein Stöckchen bekommen vom farbfilmvergesser. Und das werf ich jetzt weiter an den intasiti. Vorher werden aber noch die Fragen beantwortet und ich hoffe, dass der intasiti selbiges tut.

Hier die Fragen:

Was finde ich in deinem Blog?
Dinge die mich beschäftigen oder stören. Und über die ich mit anderen Menschen reden möchte. Oder zumindest auf die Themen aufmerksam machen möchte. Etwa mit diesem Eintrag.

Warum bloggst du Darüber?
Ich meine diese Frage ist bereits durch die erste Antwort geklärt.

Dein Lieblingsblog, und warum?
Ich lese viel zu viele blogs um jetzt einen zu krönen. Wenns um Fußball geht les ich den Herrn Blumenau sehr gerne.

Feedreader oder Webseite?
Ganz klar. Feedreader.

Empfiehlst du andere Blogs/Posts (und wo sind deine Empfehlungen – Antwort bitte als Link)
???

Wo bist du noch aktiv (delicio.us, andere Blogs, Twitter, friendfeed, soziale Netzwerke… und auch hier am besten gleich mit Link)
twitter
flickr
blog
friendfeed
facebook

Du bloggst zuviel, oder du liest zuviel?
Keines von beiden ist möglich!!!

Und wem knalst du das Stöckchen an den Kopf?
Wie gesagt, dem intasiti!

Und ich wünsch dem Stöckchen eine gute Reise.